Skip to main content

Design Thinking. SSBC Stuttgart.

Create Business Innovation.

Design Thinking für Innovationen

Kreativ-strategisches Innovationsmanagement mit SSBC – wir nutzen die Design Thinking Methodik, um mit ihnen zusammen neue strategische als auch operative Lösungen zu erarbeiten.

Design Thinking ist eine Innovationsmethode, die kunden-/ bzw. nutzerzentrierte Resultate für komplexe Problemstellungen liefert. Die Aufgaben- und Themengebiete können hierbei sehr unterschiedlich sein, wie z.B.:

  • (Er-)Findung neuer Produkt-/ oder Serviceideen
  • Verbesserung von Prozessen
  • Lösungen für neue Absatzmärkte
  • »Change-Prozesse« für interdisziplinäre Teams
  • (Er-)Findung neuer »Businesses« 


Der iterative Design-Thinking-Prozess verläuft in sechs Phasen (s. Abbildung) welche sich wie folgt zusammensetzen:

  • 1. Verstehen – Problemdefinition und Recherchephase
  • 2. Beobachten – Bedürfnisse »neu« entdecken
  • 3. Synthese – Erkenntnisse nutzerfokussiert strukturieren
  • 4. Ideenfindung – Kreative Interaktion, um »Neues« zu finden
  • 5. Prototyping – Ideen visuell oder physisch vereinfachen 
  • 6. Testen – Ausprobieren, Analysieren, Verwerfen, Verbessern

 

 

Design Thinking – Leistungen:

> Evaluierung Aufgabenstellung / Zielformulierung
> Coaching in Design Thinking 
> Durchführung und Moderation 
> Begleitung von Innovationsprozessen

Design Thinking Kontakt

Ihr direkter Ansprechpartner zum Thema Design Thinking ist Stefan Spöttl – Inhaber und Geschäftsführer der SSBC. Als Designer und MBA verfügt er über das passende kreativ-strategische Know-how, um »Out-of-the-Box« Lösungen anzustoßen und zu moderieren. Im Bereich Design Thinking hat er eine zertifizierte Managementfortbildung an der Aalto University Helsinki sowie der ESADE Barcelona absolviert.

 

E-Mail: s.spoettl@ssbc.de     //    Tel. +49 (0) 711 - 66 487 011